Gesundheit

Kann eine Munddusche Zahnseide ersetzen?

Spread the love

Zahnseide ist ein nützliches Hilfsmittel, um festsitzende Essensreste aus den Zähnen zu entfernen. Auch lassen sich bei behutsamer Anwendung Zahnhälse halbwegs von Plaque befreien. Doch einen Haken hat das ganze, weswegen auch immer weniger Leute zur Zahnseide greifen: Zahnfleischbluten.

Es ist schlicht und einfach viel zu schnell passiert, dass man sich bei der Benutzung verletzt, gerade wenn man etwas ungeübt ist. Das Problem hierbei ist, dass sich die verletzten Stellen ganz schnell entzünden können, was zu großen Problemen führen kann. Auch zum Beispiel zur allbekannten Gingivitis, auch Zahnfleischschwund genannt.
Wie kann da eine Munddusche helfen?

Mit einer Munddusche wird Zahnseide ab sofort unnötig. Der gebündelte Wasserstrahl der Munddusche säubert die mit der Zahnbürste schwer erreichbaren Stellen zuverlässig. Da jedoch keine direkte mechanische Einwirkung vonstatten geht, sondern nur ein Wasserstrahl seine Arbeit verrichtet lassen sich Verletzungen in aller Regel vermeiden. Lediglich an empfindlichen Stellen sollte man bei Möglichkeit nicht die stärkste Wasserdruckstufe wählen.

Lassen Sie sich für die Anwendung mit einer Munddusche genügend Zeit und versuchen Sie die betroffenen Stellen gezielt zu treffen. Gerade am Anfang kann dies etwas ungewohnt sein, aber Sie werden sich nach und nach immer mehr verbessern und die Munddusche nie mehr missen wollen.

Welche Munddusche eignet sich am besten, um Zahnseide zu ersetzen?

Auf dem Markt gibt es eine große Vielzahl von verschiedensten Modellen. Dabei unterscheidet ma im Allgemeinen zwischen mobilen und stationären Mundduschen.

Mobile Mundduschen sind in der Regel akkubetrieben und kompakt geformt, meist wie eine große elektrische Zahnbürste. Stationäre Mundduschen hingegen benötigen Strom vom Netz und sind größer. Dafür verfügen sie meistens über einen größeren Funktionsumfang. Auch muss man hier wohl kaum erwähnen, dass das Wasserreservoir weitaus größer ist, weswegen man seltener das Wasser nachfüllen muss.

Wenn das Budget nicht allzu knapp ist, sollte man auch auf Geräte aus dem höheren Preissegment setzen. Die Mundduschen etablierter Hersteller gewähren eine gute Wasserstrahlbündelung und hohe Langlebigkeit. Auf dieser Seite können Sie die derzeitigen Topgeräte miteinander vergleichen und sich so leichter für eine gute Munddusche entscheiden.